Rassismus- machtkritisches Netzwerk

@ Miguel Ferraz

Kick-Off

Einmal im Jahr findet in Hamburg die MOSAIQ Kick-Off für neue Mitglieder statt. Ein Wochenende lang erwartet Dich ein abwechslungsreiches Programm, interessante internationale Gäste und Speaker:innen, Vorträge, Diskussionen und Workshops. 

Zudem hast Du die Möglichkeit, Dich mit anderen coolen Menschen zu vernetzen!  Die Konferenz bietet einen Einstieg in die Themen Rassismus und Diskriminierung und legt eine Grundlage um Teil des MOSAIQ Netzwerkes zu werden. Du brauchst kein bestimmtes Vorwissen, um bei  der MOSAIQ Kick-Off mitzumachen!

Melde Dich jetzt an unter: Anmeldeformular
Bei Fragen melde Dich bei: bozukluhan@mosaiq-ev.de

Auf dem Bild sind drei Personen nebeneinander zu sehen. Ganz links ist ein junger Mann mit blauem Hemd und einem Buch in der Hand. In der Mitte eine junge Frau mit verschränkten Armen in einem roten Pullover. Ganz rechts eine junge Frau mit einem Mikrofon in der Hand. Sie trägt einen hellgrünen Hidschab.
© Nursima Nas

MOSAIQ e.V. arbeitet rassismus- und machtkritisch und gibt marginalisierten Stimmen eine Plattform, sich in gesellschaftliche Diskurse einzumischen, diese zu hinterfragen und neu zu bestimmen. 

Im Fokus unserer Arbeit, stehen Themen wie der Antimuslimische Rassismus und Anti-Schwarze Rassismus sowie dessen Zusammenwirken mit anderen Diskriminierungsformen und Ausgrenzungspraxen. Zudem sind Strategien und Prozesse der Demokratiebildung zentral. Durch verschiedene Angebote werden Orte geschaffen, in denen Menschen Fragen aufwerfen, Alternativen denken, Neues entwickeln und sich künstlerisch ausdrücken können.  

Projekte